Für den gemeinsamen Erfolg - von Metallwerkstatt bis Landwirtschaft
bei uns arbeiten mehr als 900 Menschen mit geistiger, körperlicher oder psychischer Beeinträchtigung
Die Werkstätten der NRD bieten Individuell angepasste Arbeitsplätze in unterschiedlichen Produktions- und Dienstleistungsbereichen
 
 
Für den gemeinsamen Erfolg - von Metallwerkstatt bis Landwirtschaft
1
bei uns arbeiten mehr als 900 Menschen mit geistiger, körperlicher oder psychischer Beeinträchtigung
2
Die Werkstätten der NRD bieten Individuell angepasste Arbeitsplätze in unterschiedlichen Produktions- und Dienstleistungsbereichen
3

Mühltal-Werkstätten der NRD

Die Mühltal-Werkstätten sind zwei von insgesamt fünf Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM) der Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie. Menschen mit Behinderung erhalten hier Ausbildung und Beschäftigung mit dem Ziel, sie auf den sogenannten ersten Arbeitsmarkt vorzubereiten und nach Möglichkeit dorthin zu vermitteln.

Für Unternehmen sind die Mühltal-Werkstätten ein professioneller und zuverlässiger Partner, der zuverlässig und termingerecht arbeitet. Selbstverständlich sind wir nach ISO 9001 zertifiziert.

Aktuelles

  • NRD.de Umgang mit dem Corona-Virus

    Der Umgang mit dem Corona-Virus und die Umsetzung der empfohlenen Schutzmaßnahmen sind in der NRD nach wie vor ein wichtiges Thema. Wir nehmen unsere Verantwortung für die Gesundheit unserer Klient*innen und Mitarbeitenden sehr ernst und haben mit Aufkommen der Pandemie einen Präventionsstab gegründet, der die aktuelle Entwicklung der Ausbreitung des Coronavirus täglich verfolgt und daraus abgeleitet angemessene Maßnahmen für die NRD festlegt.

  • 21.05.2021 NRD.de Jetzt gibt es auch Bio-Eier auf dem „Sonnenhof“

    Unterstützer*innen der NRD ist es mit zu verdanken, dass der Landwirtschaftsbetrieb „Sonnenhof“ in Mühltal ein neues Geschäftsfeld aufbauen kann. Neben Milch, Kartoffeln und Getreide gib es jetzt auch Bio-Eier vom „Sonnenhof“. Mit ihrem Spenden-Mailing zur Osterzeit hatte die NRD für das Projekt „Hühnermobil“ geworben. 46.000 Euro kostet das bewegliche Hühnerhaus und 470 Spender*innen haben einen wesentlichen Anteil zur Finanzierung beigesteuert. Ab sofort werden zehn kleine Bio-Eier zum günstigen Preis von 2 Euro zu den Öffnungszeiten zwischen 7 und 16 Uhr direkt ab „Sonnenhof“ verkauft. Demnächst beginnt die Vermarktung über externe Verkaufsstellen. Marlene Broeckers hat das „Hühnermobil“ besichtigt und sich nach den Lebensbedingungen des Federviehs erkundigt.

 

NRD Online-Shop

Einige unserer Produkte verkaufen wir in unserem Online-Shop. Mit Ihrer Bestellung helfen Sie uns, die Arbeitsplätze unserer Beschäftigten zu fördern. Wir wünschen viel Freude beim Stöbern!

test
 
MÜMA - Mühltaler Magnetbaukasten

MÜMA - Das hochwertige Holzspielzeug

Im Online-Shop gibt es auch unseren MÜMA – Mühltaler Magnetbaukasten – zu kaufen. Das hochwertige Holzspielzeug wird von Menschen mit Behinderung in der Mühltal-Werkstatt der Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie produziert. Die Produktion der Bausteine erfolgt in vielen Arbeitsschritten, bei denen sie ihre Fähigkeiten einsetzen können. Klicken Sie hier, um zur Produktseite zu gelangen.

 
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Youtube-Videos, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen