Wie ein Märchen aus 1001 Nacht: Mühltal-Werkstätten feiern Fastnacht

13.02.2024 NRD.de

Wie ein Märchen aus 1001 Nacht: Mühltal-Werkstätten feiern Fastnacht

Die diesjährige Fastnachtsveranstaltung der Mühltal-Werkstätten in der Lazaruskirche stand unter dem Motto „1001 Nacht“.

Auf der Suche nach der Wunderlampe begaben sich der Sultan, gespielt von Werkstattleiter Jan Haller, und seine Tochter, verkörpert von der Beschäftigten Andrea Söller, auf eine aufregende Reise durch den Orient. Begeistert sangen die Zuschauer*innen mit, wann immer „Die Karawane zieht weiter, der Sultan hat Durst“ angestimmt wurde.

Das wunderschöne Bühnenbild wurde in der Kunstwerkstatt gestaltet. Der Berufsbildungsbereich half tatkräftig beim Aufbau mit und führte mit durchs Programm. Musikalische Unterstützung bekamen der Sultan und die Tochter von einer Trommelgruppe rund um NRD-Mitarbeiterin Heike Lahr-Tegel. Die 15-köpfige Tanzgruppe von Kollegin Kristin Rothmer sorgte ebenfalls für gute Stimmung. Der rundum gelungene Tag endete mit dem Singen von Fastnachtsschlagern und leckeren Kräppeln.

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Youtube-Videos, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen