Tampondruck

Der Tampondruck ist ein spezielles Druckverfahren, mit dem unterschiedliche Materialien wie Kunststoff, Holz, Metall, Keramik oder Porzellan bedruckt werden können.

Sensible Maschinen werden regelmäßig bestückt, die Ergebnisse kontrolliert und dann vorsichtig eingepackt. Wer geduldig und ausdauernd ist, einen Fußschalter bedienen kann und sich bei Fehlern meldet, findet bei dieser anspruchsvollen Aufgabe seinen Arbeitsplatz.

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog