Kunstwerkstatt

Kunst und kreative Angebote haben in der Nieder-Ramstädter Diakonie schon immer einen hohen Stellenwert. Ob in der Tagesstätte, den Wohngruppen oder im Rahmen von Begleitmaßnahmen der Werkstatt können sich Menschen in verschiedenen Angeboten kreativ erleben und lernen.

Aus dem Bedürfnis heraus einen festen Anlaufpunkt für Know-How und Material, sowie feste Ansprechpartner für Ausstellungen und Gremien (wie die Behind Art) zu haben, wurde 2015 die Kunstwerkstatt geschaffen.

Was mit Kursen für Tagesstätte und Werkstätten begann entwickelte sich schnell zu einer inklusiven, Begegnungsstätte für kreative Talente. Inzwischen bieten wir Menschen mit Beeinträchtigung und künstlerischem Talent die Möglichkeit in der Kunstwerkstatt als „Berufskünstler/innen“ zu arbeiten.

Von der Entwicklung und Umsetzung bildnerischer, eigener Ideen über das Erlernen neuer Techniken, bis hin zu Arbeiten, die in einem Atelier anfallen (Ausstellungen planen, Bilder rahmen etc.), werden die Künstler/innen von Kunsttherapeuten/innen und –pädagogen/innen unterstützt und gefördert.

In einer kleinen Gruppe kann individuell auf jede/n Künstler/in und seinen/ihren Stil eingegangen werden. Auch die Arbeitszeiten können flexibel gestaltet werden (Voll oder Teilzeit).

Wenn Sie Interesse haben schauen Sie doch auf unserer Webseite vorbei. Hier bekommen Sie einen kleinen Einblick in unsere Arbeit.

Sind Sie künstlerisch interessiert und möchten Teil der Kunstwerkstatt werden? Dann bewerben sie sich gerne über unseren sozialen Dienst für ein Praktikum.

 
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog